Alpin Loacker Outdoor Online Shop aus Österreich. Alles für deine Bergfreunde

Questa pagina ha un supporto limitato per il vostro browser. Si consiglia di passare a Edge, Chrome, Safari o Firefox.

⭐⭐⭐⭐⭐ Oltre 80.000 clienti soddisfatti 💪 Equipaggiamento premium dal 1993 💚

20. Januar 2023

Was ist ein Hüttenschlafsack?

Alpin Loacker Reise- und Hüttenschlafsack Outdoor Ratgeber

Ein Hüttenschlafsack ist speziell für die Verwendung in Berghütten, Hostels oder Camping in heißen Sommernächten konzipiert. Im Gegensatz zu herkömmlichen Schlafsäcken, die für den Einsatz im Freien gedacht sind, sind Hüttenschlafsäcke in der Regel leichter und kompakter und verfügen über ein höheres Komfort Limit. Des Weiteren bietet ein Reiseschlafsack hygienischen Schutz, was gerade in öffentlichen Unterkünften oder bei Zugreisen von Vorteil ist. Um in einer Hütte übernachten zu können, sind Hüttenschlafsäcke in den meisten Fällen zur Pflicht geworden.

WELCHER HÜTTENSCHLAFSACK IST FÜR MICH GEEIGNET?

Eine der ersten Überlegungen bei der Auswahl eines Reiseschlafsacks ist das Material. Es gibt Modelle aus Seide, die leicht und platzsparend sind, dafür aber dementsprechend teurer in der Anschaffung. Mikrofaser Schlafsäcke sind reißfest, wasserabweisend und atmungsaktiv und überzeugen durch ihr leichtes Gewicht - ein großer Pluspunkt auf Reisen und Wanderungen. Ein Baumwoll Schlafsack ist besonders weich und kuschelig - jedoch um einiges schwerer und mit einem höheren Packmaß versehen, was zum Beispiel bei Mehrtages-Touren nicht von Vorteil ist.
Des Weiteren gibt es Fleece Schlafsäcke, die besonders warm halten - hier könnte aber auch das schwerere Gewicht auf Reisen dagegen sprechen.
In Zeiten der Pandemie hat der Daunen Schlafsack an Bedeutung gewonnen. Aufgrund der Hygienemaßnahmen in Berghütten konnte man die dort vorhandenen Decken nicht mehr in Kombination mit eigenen Hüttenschlafsäcken verwenden und war somit auf die Verwendung des eigenen Hüttenschlafsacks angewiesen. Daune hat den Vorteil, dass sie ultraleicht ist - jedoch ist die Pflege eines Daunenschlafsacks etwas anspruchsvoller.
Ein weiterer Punkt ist die Form des Schlafsacks. Es gibt in der Regel zwei Arten zur Verfügung: die traditionelle rechteckige Form und die sogenannten Mummy-Liner, die auch als Innenschlafsack für Mumienschlafsäcke verwendet werden können. Einige Hüttenschlafsäcke haben auch Einschübe für das Kopfkissen und Kordelzüge im Kopfteil, um es an Ort und Stelle zu halten und vor Zugluft zu schützen. Ein ebenso wichtiges Kriterium bei der Wahl eines Hüttenschlafsacks ist der geeignete Temperaturbereich. Hüttenschlafsäcke gibt es in drei Kategorien: Sommer, Übergangszeit und Winter. Deswegen ist es vorab wichtig, sich über Wetter und Temperaturverhältnisse seines Reiseziels zu informieren.

ALPIN LOACKER Wanderstöcke wie richtig einstellen - Outdoor Blog


WELCHER REISESCHLAFSACK IST AM BESTEN GEEIGNET IM SOMMER UND AUF HÜTTEN?

Der Hüttenschlafsack aus Mikrofaser punktet mit vielen nützlichen Eigenschaften und eignet sich hervorragend für lange Touren und Reisen. Der Reiseschlafsack, der auch als Schlafsack Inlett verwendet werden kann, fühlt sich angenehm weich auf der Haut an und eignet sich sowohl für kühlere Berghütten als auch für wärmere Klimazonen in Hostels. Ein großer Vorteil von Mikrofaser ist, dass sie schnell trocknet, da sie aus Polyester oder gelegentlich aus Lyocell besteht. Die meisten Modelle verfügen über ein praktisches Kissenfach und bieten so einen hygienischen Schutz und Komfort in öffentlichen Unterkünften. Durch die Feinheit der Mikrofasern kann der Schlafsack leicht zusammengefaltet werden. Die Textilien sind resistent gegen Fusseln und leicht zu pflegen. Die neuesten Modelle sind sogar aus recycelten Materialien, was sie zu einer nachhaltigeren Option macht.

ALPIN LOACKER Outdoor Ratgeber - Wanderstock richtig einstellen


WIE WASCHE ICH MEINEN HÜTTENSCHLAFSACK?

Auf längeren Reisen oder bei starkem Schmutz sollte man die Schlafsack Liner schnell unterwegs waschen. Hier haben Synthetik und Microfaser Schlafsäcke wieder den Vorteil, dass das Material schnell trocknend ist. Man kann sie per Hand in Waschbecken oder Eimer mit Reise-Waschmittel oder Bio-Seife reinigen. Die Hüttenschlafsäcke sollten gut mit kaltem Wasser ausgespült und anschließend ohne Auswringen ausgedrückt werden. Für das Trocknen, einfach an der Luft über eine Leine aufhängen oder tagsüber beim Wandern über den Rucksack hängen - am Abend ist der Schlafsack dann bereits trocken. Für einen Daunenschlafsack empfiehlt sich tatsächlich eher die Handwäsche. Er wird zwar auch eine Maschinenwäsche überstehen, allerdings leiden die Daunen darunter. Sollte man sich trotzdem für die Maschinenwäsche entscheiden, ist es wichtig, dass man Daunenwaschmittel benutzt. Andere Waschmittel entfernen den empfindlichen Fettmantel, der sich auf den Daunen befindet und verklumpen diese. Das hat wiederum ziemliche Auswirkungen auf die Bauschkraft deines Schlafsacks. Danach am besten lange Luft trocknen und auf keinen Fall feucht zusammen packen und aufbewahren, um Schimmel zu vermeiden.

Alpin Loacker grauer, leichter Reiseschlafsack und Hüttenschlafsack nachhaltig und recycelt mit Packsack
Alpin Loacker Mikrofaser Schlafsack, leichter Reiseschlafsack und leichter Hüttenschlafsack kleines Packmaß
Alpin Loacker  Reise Schlafsack und leichter Hüttenschlafsack, light weight travel sleepingbag grey
Alpin Loacker Reiseschlafsack in grau 210 cm x 80 cm, Schlafsack kleines Packmass
Alpin Loacker Backpack Sleeping Bag,  leichter Reiseschlafsack Hütten Schlafsack , schlafsack für hostel
Alpin Loacker grauer, leichter Reiseschlafsack und Hüttenschlafsack nachhaltig und recycelt mit Packsack
Alpin Loacker Mikrofaser Schlafsack, leichter Reiseschlafsack und leichter Hüttenschlafsack kleines Packmaß
Alpin Loacker  Reise Schlafsack und leichter Hüttenschlafsack, light weight travel sleepingbag grey
Alpin Loacker Reiseschlafsack in grau 210 cm x 80 cm, Schlafsack kleines Packmass
Alpin Loacker Backpack Sleeping Bag,  leichter Reiseschlafsack Hütten Schlafsack , schlafsack für hostel

Ähnliche Blog Beiträge

Il test dei sacchi a pelo 3 stagioni

Che si tratti di una mite notte d'estate, di una frizzante mattina d'autunno o di una frizzante notte d'ottobre - con la Alpin Loacker Con il sacco a pelo outdoor 3 stagioni siete ben equipaggiati per 8 mesi all'anno quando si tratta di dormire all'aperto. Scoprite tutto sul sacco a pelo ultraleggero qui:

$91.00
$68.00
$57.00
$43.00